Schwerpunkt Lesen

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne“
Jean Paul

Lesen ist für mich

  • …wie die Reise in eine andere Welt!
  • …Entspannung!
  • …spannend und interessant!
  • …das Schönste!
  • …großartig, weil ich Punkte bei Antolin sammeln kann!
  • …wunderbar, da wir unseren Lesepaten vorlesen können!
  • …wichtig, da ich immer besser werden möchte!
  • …ein Hobby!
  • …wie ein Abenteuer!

(SchülerInnen der 2.-4. Klassen)

Der Erwerb der Lesefertigkeit und die Freude am Lesen sind wichtige Bausteine des Bildungserwerbs. Daher haben wir uns das Thema Lesen als Schwerpunkt gesetzt. Im Unterricht spielt Lesen eine bedeutende Rolle und ist wichtiger Bestandteil des Unterrichts.

Zusätzlich zum Leseunterricht finden laufend Aktionen statt, welche die Freude und Motivation am Lesen steigern sollen:

  • Das Projekt LESEPATENSCHAFT, welches vom Roten Kreuz Groß-Enzersdorf ermöglicht wird, ist ein Leseförderangebot während der offiziellen Unterrichtszeit. LesepatInnen helfen, in Absprache mit der Schule sowie instruiert durch die unterrichtenden Lehrpersonen, SchülerInnen in Einzel- oder Kleinstgruppensettings ihre Lesekompetenzen weiterzuentwickeln bzw. zu stärken.
  • Lesenächte
  • Antolin – Onlineprogramm mit eigenem Zugang, um Fragen zu gelesenen Büchern zu beantworten und Punkte zu sammeln.
  • Lesepicknicks
  • Lesepatenschaften zwischen Erst- und ViertklässlerInnen
  • Lesekinos
  • Autorenlesungen
  • Buchausstellungen der Firma Alexowsky
  • Unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Pfarrbücherei ermöglicht den Klassen regelmäßige Bibliotheksbesuche, bei denen sich die Kinder kostenlos Bücher ausleihen dürfen.

Ein großes DANKESCHÖN an Gabi Bräuer, die mit sehr viel Freude und Engagement die Bibliothek leitet und unsere Schulkinder aus allen Schulstufen wunderbar betreut. Die Kinder können sich das ganze Schuljahr über Bücher, Spiele und CDs ausborgen und in der reichlich bestückten Pfarrbibliothek schmökern. Danke Gabi!

Elternbrief über die Lesepatenschaften

Download

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“

-Astrid Lindgren